acrylcolor

Bewährte Qualität

Seit 30 Jahren fertigt unser Profilhersteller Gealan farbige acrylcolor-Profile im Coextrusionsverfahren. Diese innovative Technik unterscheidet sich von den sonst üblichen Farbgebungsverfahren ganz wesenttlich.

Bei der Coextrusion geht die farbige Acrylschicht eine untrennbare Verbindung mit dem Kunststoffprofil ein. Daraus resultiert die langlebige und lichtechte Farbschicht.

stulp-7066-grau

 


Das Prinzip der Coextrusion

coextrusion
Beim Verfahren der Coextrusion werden der weiße PVC-Grundkörper und das farbige Acrylglas (PMMA) miteinander verschmolzen. Acrylglas ist ein hochwertiges Produkt, das seine Qualitäten in Industriezweigen wie der Automobilindustrie (Rückleuchten) und der Innenarchitektur vielfach unter Beweis gestellt hat.
Das Kunststoffprofil fungiert als Trägermaterial, während die dünne Plexiglasschicht die Farbgebung der Profile sichert. Durch dieses Verschmelzen der beiden Materialien entsteht eine seidenmatte Profilaußenfläche, die Witterungseinflüssen problemlos standhält.

 


Einzigartige Oberflächenstruktur

Das Bürsten der Acrylschicht erzeugt neben einem einheitlichen Oberflächenbild auch einen edlen, seidenmatten Glanz auf der Oberfläche. Dieses hochwertige Finish ist einzigartig auf dem Markt farbiger Fenster.

Die äußere farbige Acrylglasschicht weist eine hohe Kratzfestigkeit auf und ist weitgehend resistent gegen Witterungseinflüsse wie Sonne, Wind, Regen, Kälte und Temperaturschwankungen.

Die seidenmatte, glatte und porenlose Oberfläche ist unempfindlich gegen das Ansetzen von Staub und Schmutz. Abblättern, Abplatzen und lästiges Nachstreichen entfallen. acrylcolor-Fenster sind nahezu wartungsfrei und außerordentlich pflegeleicht.

ac_oberflaeche

Vorteile

  1. stärker
     Mit ca. 0,5 mm ist die Acrylschicht dicker als jede Lackschicht. Sollten doch einmal oberflächliche Kratzer auftreten, ist genügend Materialreserve zum Auspolieren vorhanden.
  2. umweltfreundlich
     acrylcolor-Fenster sind vollständig recycelbar. Alt-Fenster werden regranuliert und zu hochwertigem Kunststoff aufgearbeitet, der wieder für neue Fenster verwendet werden kann. Ein geschlossener Materialkreislauf ist damit gewährleistet.
  3. pflegeleicht
     acrylcolor- Fenster sind nahezu wartungsfrei und außerordentlich pflegeleicht. Abblättern, Abplatzen und lästiges Nachstreichen entfallen. acrylcolor- Fenster sind Schmutz abweisend und mit einfachen Reinigungsmitteln zu säubern.
  4. kratzfest
     Die Acrylglas-Oberfläche weist nicht nur eine hohe Kratzfestigkeit auf, sondern ist auch unempfindlich gegen das Ansetzen von Staub und Schmutz.
  5. farbecht
     Das Farbgebungsverfahren der Coextrusion steht für unübertroffene Farbechtheit. Selbst bei sukzessivem Austausch von Fenstereinheiten in ein und demselben Gebäude sind auch nach Jahren Unterschiede nahezu nicht feststellbar.

Mit Farbe gestalten

Standard-Farben
zusätzliche Farben im System PUTZ-Fines

Technische Änderungen vorbehalten. Farbabbildungen nicht verbindlich.